Jugendmannschaften starten in die neue Saison

Nach mehrwöchiger Vorbereitungsphase starten in dieser Woche die Jugendmannschaften des SV Frauenbiburg in die Saison 2017/18. Aufgrund der urlaubsbedingten Abwesenheit einiger Spieler war in allen Altersklassen nur ein bedingt ordentlicher Trainingsbetrieb möglich. Allerdings mit Beginn der Schule, zeigten sich die einzelnen Mannschaften wieder voll besetzt. Folgende Mannschaten starten in die Runde:

 

U9 Junioren:

Die kleinsten beim SVF starten mit dem Stadtderby am Samstag, den 16.09.2017. Spielbeginn ist um 11:00 in Dingolfing

UPDATE: Nach einer hitzigen Partie stand es am Ende 3:2 für den SV Frauenbiburg. Torschützen Ege Güven, Jonas Russak und Mette Suer

 

U 11 Junioren:

Bereits am Donnerstag den 14.09.2017 geht´s los für die Sieger des diesjährigen Mosti´s + Al Monte Cup. Sie bestreiten ihr erstes Spiel gegen den TV Reisbach. Anstoß ist um 17:00 Uhr in Reisbach.

UPDATE: TV Reisbach - SV Frauenbiburg I 0:4 (0:1), Torschützen: 2x Luis Endres, Luca Schierl und Tobias Stoiber

 

U 11-2 Junioren:

Die zweite Riege der U11 Kinder haben ihr Spiel am Freitag den 15.09.2017 zu Hause gegen den TSV Frontenhausen II. Beginn ist um 17:00 Uhr.

UPDATE: Zum Auftakt eine 0:4 Heimniederlage für die tapfer kämpfenden Kids des SVF

 

U 13 Junioren:

Die Jungs der Jahrgänge 2005/2006 (siehe Bild oben) bestreiten ihr Auftaktspiel auf heimischen Boden. Nach den letzten beiden Siegen in den Vorbereitungsspielen gegen die zweite Mannschaft der SG FC Teisbach und die JFG Vilstal Kicker brennen die Jungs auf den Saisonstart. Anstoß ist am Freitag um 17:00 Uhr im Frauenbiburger Waldstadion.

UPDATE: Ein zum Schluß verdienter 5:0 Erfolg für die Gastgeber. Torschützen 2x Elias Hoffmann, 2x Felix Rieger und Rodion Suslow

 

U 15 Junioren:

Aufgrund einer Spieleverlegung verschiebt sich der Auftakt um eine Woche auf den 23.09.2017.

 

U 17 Junioren:

Die SG FC Aham (Aham, Wendelskirchen, Gerzen und Frauenbiburg) hatte bereits ihr erstes Spiel am Montag gegen die SG SV Pattendorf II. Trotz 3 maliger Führung konnten die Jungs keinen Sieg einfahren und mussten am Ende sogar mit einer 4:3 Niederlage die lange Heimreise antreten. Von Seiten des SV Frauenbiburg kamen Ewald Ellert und Kryspin Gradowski zum Einsatz.

 

Erich, Karl-Heinz und Bernd wünschen allen Teams einen guten Saisonstart, den Spielern eine verletzungsfreie Saison und den Trainern ein glückliches Händchen. Auf eine tolle Saison 2017/18

 

 

 

Anfahrt

Waldstadion SV Frauenbiburg

Oberbubach 60

84130 Dingolfing

Copyright by