Frauenauswahl der Bundespolizei zu Gast beim SV

 

Die Polizeien des Bundes und der Länder tragen im 3-Jahres-Rhythmus sogenannte Polizeimeisterschaften im Fußball für Männer und Frauen aus.

 

Das Endrundenturnier der Frauen findet 2019 in Bayern statt. Die Frauenauswahl des Bundes (Bundespolizei/BKA) muss sich in einer Qualifikation gegen die Kolleginnen der Polizei Brandenburg und Hamburg durchsetzen, um bei der Endrunde dabei zu sein.

 

 

Derzeit wird versucht eine neue, junge Truppe für dieses Qualifikation aufzubauen. Verantwortlich dafür ist der Fachwart des Bundes, Polizeihauptkommissar Werner Straubinger aus Eichendorf, welcher mit seinem Trainerteam junge talentierte Spielerinnen aus dem ganzen Bundesgebiet zu einer Sichtung nach Deggendorf eingeladen hat. Diese befinden sich überwiegend noch in der Ausbildung und sollen in den nächsten Jahren die Basis für eine spielstarke Mannschaft bilden.

 

 

 

Im Rahmen dieser Sichtung findet auch Testspiele statt. Die Gegner sind am Mittwoch der SV Frauenbiburg und am Donnerstag die Polizei Bayern.

 

 

 

Das Spiel gegen die Regionalligafrauen des SV findet am Mittwoch um 19:00 Uhr im Oberbubacher Waldstadion statt. Für die Zuschauer wird mit Sicherheit hochklassiger Frauenfußball geboten und der SV freut sich auf zahlreiche Zuschauer.

 

 

 

 

 

 

 

Anfahrt

Waldstadion SV Frauenbiburg

Oberbubach 60

84130 Dingolfing

Copyright by