... auch bei der U11 folgen 2 Niederlagen

Am letzten Samstag mussten die Kids in Mengkofen antreten. Dabei erarbeiteten Sie sich ein Übergewicht an Spielanteilen und konnten viele Chancen heraus erspielen, doch am Ende stand ein 0:3 auf der Anzeigetafel. Es war fast zum aus der Haut fahren wie viele Tormöglichkeiten die SVF ´ler liegen ließen. Und der Gastgeber machte aus 5 Chancen 3 Tor. So ist Fußball!!!

Am gestrigen Samstag war man dann zu Gast bei der SG SpVgg Loiching / Teisbach. Dass die Trauben in Loiching sehr hoch hängen würden war dem Team des SV Frauenbiburg bewusst und man ging sehr konzentriert an die Sache ran. Dennoch konnte der Gastgeber früh mit 1:0 in Führung gehen. Doch durch einen Doppelschlag von Jonas Russak stand es plötzlich 2:1 für den SV. Wieder drehten die Gastgeber das Spiel noch vor der Halbzeit und erspielten sich ein 4:2. Nach der Pause hieß es auf zum Anschlusstreffer. In der 43. Minute erzielte Fabian Hoffmann das 3:4 für die Blau Weißen und man war wieder dran. Nun lautete die Marschroute,  alles nach vorne und Gas geben zum Ausgleich... Die Kids konnten allerdings keinen Treffer mehr nachlegen und mussten zum Ende der Partie hin noch 2 Treffer einstecken, so dass es Schluss endlich 6:3 für den Gastgeger hieß. Eine spannende Partie ...

 

 

Anfahrt

Waldstadion SV Frauenbiburg

Oberbubach 12b

84130 Dingolfing

Copyright by