Willkommen beim SV Frauenbiburg e.v.

Wir heißen Sie herzlich willkommen zum Internetauftritt des SV Frauenbiburg. Sie finden hier sämtlichen Informationen zu aktuellen Spieltagen, anstehenden Events, Sponsoren oder Ansprechpartner rund um unsere Teams. Sollten Sie Ihre benötigten Informationen nicht finden, scheuen Sie sich bitte nicht uns über das Kontaktformular eine Nachricht zu hinterlassen. Wir hoffen, das wir in unseren Heimspielen auf Sie zählen können!



Überblick der kommenden Spiele

Laden...
Download
SVF Terminplan 2018/2019 - Vorrunde
SVF - Terminplan Fußball 2018-2019 - Vor
Adobe Acrobat Dokument 12.0 KB
Download
SVF Terminplan 2017/2018 - Rückrunde
SVF - Terminplan Fußball 2017-2018 - Rüc
Adobe Acrobat Dokument 14.4 KB


U9 bleibt weiter siegreich - U9-II mit Unentschieden

Im vorletzten Spiel der Saison konnten sich die Kids der U9 gegen die SG Loiching / Teisbach I deutlich mit 4:2 durchsetzen. Die "blau-weißen" machten von Anfang an Druck und bestimmten das Spielgeschehen. Durch zwei tolle Treffer von Jonas Russak ging man schnell mit 2:0 in Führung. Durch einen Weitschuß kamen die Gastgeber zum 1:2. Allerdings bauten Alexander Masczazk und Ege Güven wiederum durch zwei sehenswerte Treffer die Führung der Jungs um Trainer Denis Seeholzer weiter aus. Ein Eigentor durch Mete Süer bedeutete letztendlich das 4:2 Endergebnis. Die Bilder unten zeigen ein paar Impressionen aus dem Spiel.

In der Partie der beiden U9-2 Mannschaften am vergangenen Mittwoch trennte man sich schiedlich friedlich mit 2:2. Gegner waren die Kids aus Altenkirchen.

Für die zweite Garde kamen folgende Kinder zum Einsatz:

Manuel Simbeck, Leo Biehler, Luca Köglmeier, Samuel Baumann, Marc Besl, Gabriel Gradowski, Patrick Towara, Ridvan Temel und Paulina Kulik

Ü30-Frauenturnier mit anschließender Retro-Party

 

Am  morgigen Samstag veranstaltet die Frauenabteilung des SV ein Frauen-Ü30-Turnier für das die fußballbegeisterte ehemalige Stadträtin Christl Jodlbauer die Schirmherrschaft übernommen hat. Das Turnier beginnt um 13 Uhr auf der Sportanlage des SV Frauenbiburg in Oberbubach und 6 Mannschaften kämpfen um den Christl-Jodlbauer-Cup. Neben dem gastgebenden SV Frauenbiburg setzt sich das Teilnehmerfeld aus der hochgehandelten Ü35-Mannschaft des FC Bayern München, dem VfB Straubing, dem SV Kirchberg v.W., dem TSV Grafenau und der SpVgg Landshut zusammen.

 

 

 

Hierzu wurde für den heimischen SV eine schlagkräftige Truppe zusammengestellt, bei der auch einige „Gründungsmitglieder“ der Frauenabteilung reaktiviert wurden. Bei einigen Trainingseinheiten mit Trainerin Nina Mittrop zeigte sich dass  nichts verlernt wurde und alle waren mit Spaß und Eifer dabei.

 

 

 

Im Anschluss an das Turnier werden die 80er und 90er Jahre wieder aufgelebt und gefeiert. Im und ums Sportheim gibt’s neben Musik der Spice-Girls, den Backstreet-Boys usw. natürlich auch Cocktails und Getränke aus den 80ern und 90ern. Auch das WM-Spiel der deutschen Mannschaft gegen Schweden kann auf Großbildleinwand im Sportheim angeschaut werden. Der SV und die Frauenabteilung freuen sich auf viele Zuschauer und partybegeisterte Besucher.

 

U15 kann nicht gewinnen

Die U15 Jungs des SV Frauenbiburg können derzeit kein Spiel mehr für sich entscheiden. In beiden Spielen war man teilweise mehr als gleichwertig, konnte allerding vorne die Dinger nicht machen und hinten fängt man sich immer wieder "blöde" Dinger ein. Somit ging man bei beiden Spielen, gegen den SV Höcking mit 1:3 und gegen den SV Großköllnbach mit 1:2 als Verlierer vom Platz.

U13 siegt beim FC Dingolfing III

Die Jungs des SV Frauenbiburg ließen zum Abschluss der Saison nichts mehr anbrennen und gewannen beim FCD mit 2:1. Die beiden Tore erzielten Felix Rieger und Elias Hoffmann. Vorlagengeber war bei beiden Treffern Radion Suslow. Somit schließen die Jungs eine beeindruckende Rückrunde mit 10 Siegen und einem Unentschieden ab und bleiben derzeit punktgleich mit dem ersten auf Platz 2. Die führende Mannschaft aus Marklkofen hat allerdings noch ein Spiel weniger auf dem Konto.



 

 

Anfahrt

Waldstadion SV Frauenbiburg

Oberbubach 60

84130 Dingolfing

Copyright by