Willkommen beim SV Frauenbiburg e.v.

Wir heißen Sie herzlich willkommen zum Internetauftritt des SV Frauenbiburg. Sie finden hier sämtlichen Informationen zu aktuellen Spieltagen, anstehenden Events, Sponsoren oder Ansprechpartner rund um unsere Teams. Sollten Sie Ihre benötigten Informationen nicht finden, scheuen Sie sich bitte nicht uns über das Kontaktformular eine Nachricht zu hinterlassen. Wir hoffen, das wir in unseren Heimspielen auf Sie zählen können!



Überblick der kommenden Spiele

Laden...
Download
SVF Terminplan 2017/2018 - Vorrunde
SVF - Terminplan Fußball 2017-2018 - Vor
Adobe Acrobat Dokument 16.3 KB
Download
SVF Terminplan 2017/2018 - Rückrunde
SVF - Terminplan Fußball 2017-2018 - Rüc
Adobe Acrobat Dokument 12.4 KB


Landkreisderby auf Kunstrasen

 

Der nächste Kreisliga-Spieltag bringt am Sonntag ein Landkreis-Derby zwischen dem SV Frauenbiburg und dem FSV Landau hervor.

 

 

Beide Teams kratzen aktuell noch an den ersten zwei Tabellenplätzen und liegen, wenn man die Nachholspiele positiv gestaltet, zwei beziehungsweise vier Punkte hinterm Tabellenführer. So gesehen brauchen in diesem Prestige-Duell beide Teams möglichst die volle Punkteausbeute. Landau mit 29 Zählern könnte sich aber im Gegensatz zu Frauenbiburg (27 Zähler) eine Punkteteilung erlauben. Frauenbiburg muss aber aufpassen, dass man nicht noch näher an die Abstiegsregion heranrutscht.

 

 

SV-Chefanweiser Hans Bader zum Spiel „Sicherlich sind wir aufgrund der letzten Spielabsagen etwas aus dem Rhythmus und auch der kurzfristige Wechsel auf Kunstrasen trägt sein Übriges dazu bei. Trotzdem darf dies am Wochenende nicht als Ausrede dienen. Wir haben bezüglich der vergangenen Wochen einiges gut zu machen, wobei vor allem im kämpferischen Bereich viel Luft nach oben war. Der FSV Landau hat sich nach anfänglichen Schwierigkeiten gefangenen und steht in der Tabelle mittlerweile da, wo er auch vor Saisonbeginn zu erwarten war. Ich rechne mit einem Duell auf Augenhöhe, bei dem die Tagesform entscheiden wird.“

 

 

Anstoß der Kreisliga-Partie ist am Sonntag um 16 Uhr auf dem Dingolfinger Kunstrasenplatz.

 

U9 bleibt ungeschlagen

SV Frauenbiburg geht im Landkreisturnier der U9 Junioren ungeschlagen vom Pankett.

Für den Sieg im Turnier hat es allerdings nicht gereicht. Dennoch stand bei den Junioren vor allem der Spaß im Vordergrund und den hatten die Spieler und Eltern allemal.

Für den SV liefen folgende Spieler auf:

Ege Güven, Fabian Hoffmann, Benny Biehler, Jonas Russak, Batuhan Temel, Mete Süer, Gabriel Strohmeier und TW Gabriel Gradowski

U13 bleibt vorne dabei

Im Duell gegen den Stadtrivalen FCD III konnten die Blau Weißen einen am Ende ungefährdeten Sieg einfahren.

Nur in der ersten Halbzeit konnte sich der Gast aus Dingolfing das ein und andere mal befreien und tauchte gefährlich vor dem Gehäuse des SVF auf. Doch Kevin Linger zeigte durch tolle Paraden wer heute als Sieger vom Platz gehen wird. Genau das war den Jungs des SV Frauenbiburg von Beginn an auf den Leib geschrieben. Unbedingter Siegeswille. So trafen in der ersten Halbzeit Felix Rieger und Elias Hoffmann zum verdienten 2:0 zur Halbzeit. In der 2. Halbzeit legten die Jungs um Kapitän Martin Mirfanger noch eine Schippe drauf und erhöten durch Tore von Elias Hoffmann (2x) und Benny Rösner auf 5:0. Den Schlusspunkt setzte Martin Mirfanger mit einem wuchtigen Spannstoß aus gut 20 Meter in den Winkel des FCD Gehäuses.

Somit rangiert man auf Platz 2 der Tabelle und konnte mit dem FC Dingolfing einen direkten Gegner auf Abstand halten.

Am kommenden Samstag ist der erste Hallenauftritt. Beginn des Landkreisturniers von Sparkasse und Sport Frick ist um 9:00 Uhr in der Turnhalle des Gymnasium Dingolfing.

Spielverlegungen auf Kunstrasen

Witterungsbedingt wurden alle noch verbleibenden Heimspiele für dieses Jahr auf den Kunstrasen in Dingolfing verlegt:

 

19.11.2017:
12:30 Uhr: U17-Juniorinnen - FFC Wacker München
14:00 Uhr: Frauen 1 - SV Alberweiler
16:00 Uhr: Herren 1 - SV Landau

 

25.11.2017:
15:00: Herren 1 - ASV Steinach

 

10.12.2017
14:00: Frauen 1 - 1. FC Nürnberg

 

Alle auf dem Kunstrasenplatz im Dingolfinger Isar-Wald-Stadion



 

 

Anfahrt

Waldstadion SV Frauenbiburg

Oberbubach 60

84130 Dingolfing

Copyright by